Für 4 Personen

Zutaten

200 g altbackene Brötchen
100 g Mandeln
3 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
3 EL Sherry- oder Weißweinessig
½ l Eiswasser
Salz
schwarzer Pfeffer
250 g helle Trauben
Weiße Knoblauchsuppe mit Trauben

Zubereitung

  • Die Brötchen im Wasser einweichen, ausdrücken. Die Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen und die Häutchen abschälen. Knoblauchzehen schälen und in Stücke schneiden Brötchen, Mandeln und Knoblauch mit Öl und Essig im Mixer fein pürieren.
  • Die Paste in eine Schüssel geben und mit dem Eiswasser auffüllen. Abschmecken und die Suppe im Kühlschrank oder Gefrierfach gut durchkühIen, aber nicht anfrieren lassen.
  • Die Trauben halbieren, Kerne herauslösen. Suppe in Portionsschalen füllen und die Trauben mittendrauf geben.