Zutaten

Suppe:
3 mittlere Zucchini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Honig
Safran
50 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
150 g Creme fraiche
2 Eßl. Eiskalte Butter

Nocken:
300 g Quark
Kresse
2 Eigelb
50 g Pecorino
Salz, Pfeffer
Zitrone
Muskat
Paniermehl

Zubereitung

Für die Suppe Zucchini, Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln, in Öl andünsten, Honig und Gewürze zugeben und 5 Min. dünsten, mit Wein ablöschen, Brühe angießen und ca. 20 Min. kochen lassen, Suppe pürieren, Sahne und Creme fraiche unterrühren, kalte Butterflocken mit dem Pürierstab untermischen, Supe guut abschmecken.

Für die Nocken alle Zutaten verrühren.

Wasser aufkochen lassen, salzen und aus der Masse kleine Nocken ausstechen und in dem Wasser ca. 10 Min. ziehen lassen.

Dabei nicht mehr kochen lassen.