Serviettenknödel

Rezept für 6 Personen: 8 altbackene Brötchen, in 2 cm große Würfel geschnitten 200 ml Milch 80 g     Butter, flüssig 3 Eier 2 Eigelb Salz, Muskatnuss Brötchenwürfel würzen, flüssige Butter darüber gießen. 5 Eigelb mit Milch verquirlen und über die Brötchenmasse...

Semmelknödel

Bedarf für circa 1 kg 400 g altbackene Brötchen oder Weißbrot circa 0,5 I Milch 125 g Zwiebelwürfel, angeschwitzt 50 g Butter 3 Eier Petersilie, Salz, Muskat Brötchen oder Weißbrot in kleine Würfel schneiden. Davon 200 g in Butter hellbraun rösten und wieder den...
Kartoffelnocken – Gnocchi

Kartoffelnocken – Gnocchi

Gnocchi sind in der italienischen Küche kleine Klöße (Nocken) aus gekochten Kartoffeln, Hartweizen- oder Weizenmehl, geriebenem Parmesan und je nach Rezept Ei. Gnocchi werden wie andere Pasta in Italien üblicherweise als erster Gang eines Menüs gegessen.

Thüringer Klöße (halb und halb)

Bedarf für circa 1 kg Masse 1 kg rohe Kartoffeln 500 g gekochte Kartoffeln 1 Eier 0,2 Milch salz, Muskat, Petersilie 50 g gebratene, magere Speckwürfel 50 angeschwitzte Zwiebelwürfel 50 g geröstete Weißbrotwürfel Die rohen Kartoffeln bearbeiten wie für rohe...

Kartoffelklöße aus gekochten Kartoffeln

Bedarf für 1,25 kg Masse 1 kg gekochte Kartoffeln 60 g Mehl 60 g Grieß 2 Eier Salz, Muskat Die Kartoffeln reiben, mit den anderen Zutaten mischen und die Masse zu Klößen formen. Klöße in kochendes Salzwasser einlegen. Das Kochgeschirr muss so groß sein, dass sie...