[wpurp-searchable-recipe]Gurken Raita – – Gurke, Schmand, Joghurt, Creme fraiche, Koriander Minze Grüne Chilischoten, Salz, Pfeffer Kreuzkümmel Senfpulver, Gurke waschen, entkernen und hacken.; Schmand, Joghurt und Creme fraiche mischen und zu den Gurken geben, Kräuter hacken und zugeben, Chili entkernen und hacken, ebenfalls zugeben und alles gut abschmecken.; Gewürze kurz anrösten und über das Raita geben.

; – [/wpurp-searchable-recipe]

Zutaten

  • Die Zutat existiert nicht mehr. Versuchen Sie, dieses Rezept erneut zu speichern.
  • Die Zutat existiert nicht mehr. Versuchen Sie, dieses Rezept erneut zu speichern.
  • Die Zutat existiert nicht mehr. Versuchen Sie, dieses Rezept erneut zu speichern.
  • Die Zutat existiert nicht mehr. Versuchen Sie, dieses Rezept erneut zu speichern.
  • Die Zutat existiert nicht mehr. Versuchen Sie, dieses Rezept erneut zu speichern.

Zubereitung

  1. Gurken Raita - - Gurke, Schmand, Joghurt, Creme fraiche, Koriander Minze Grüne Chilischoten, Salz, Pfeffer Kreuzkümmel Senfpulver, Gurke waschen, entkernen und hacken.; Schmand, Joghurt und Creme fraiche mischen und zu den Gurken geben, Kräuter hacken und zugeben, Chili entkernen und hacken, ebenfalls zugeben und alles gut abschmecken.; Gewürze kurz anrösten und über das Raita geben.