Zutaten:

1 Bund Petersilie
2 Lauchzwiebeln
3 EL Senf
1 EL Semmelbrösel
1 EL Öl
2 Zwiebeln
1 Kg Kalbsbraten
Salz, Pfeffer
Butterschmalz
400 ml Brühe
2 Lorbeerblätter

Zubereitung:

  • Petersilie hacken. Lauchzwiebeln fein würfeln und beides mit Senf, Bröseln und Öl zu einer Paste verrühren.
  • Fleisch salzen, pfeffern und in heißem Butterschmalz anbraten. Aus der Pfanne nehmen.Zwiebeln pellen und grob zerteilen.
  • Fleisch mit der Paste bestreichen.
  • Zwiebeln und Lorbeer kurz im Bratfett anrösten.
  • Zwiebeln in einen Bräter geben und das Fleisch aufsetzen, Brühe angießen und den Braten bei 180°C ca. 75 Min. garen.
  • Braten in Alufolie wickeln und die Zwiebeln mit dem Bratensaft pürieren, Sauce etwas einkochen lassen, abschmecken und zum Braten servieren.