Bœuf Bourguignon

Bœuf bourguignon (oder einfach „Bourgignon“) war lange der klassische Sonntagsbraten in der Region Burgund. Es trägt den Namen seiner beiden Hauptzutaten: Rindfleisch (le bœuf) und Burgunderwein (le vin bourguignon). Die Region Burgund ist bekannt für die Qualität ihrer Rinderzucht, besonders für die Rinderrasse Charolais, sowie für die Qualität ihrer Weinbaugebiete, wie zum Beispiel die „Côtes…

Scharfes Orangenhähnchen

Zutaten: 1 kg Hähnchenteile 2 rote Zwiebeln 3 Zehen Knoblauch 3 Orangen Salz, Pfeffer 1 EL Butter 1 EL Olivenöl 2 Teel. Zerstoßene Korianderkörner 1 EL Sesam möglichst schwarz 2 EL Rosinen 2 EL Honig 1 Zimtstange 2 Chilischoten 300 ml Brühe Minze Joghurt Zutaten: Hühnerteile waschen und trockentupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken, 1…

Budino di Pomodori

Zutaten: 300 gr. Tomaten 5 Blatt Gelatine 4 EL Zitronensaft 6 EL Olivenöl 1 Prise Zucker Salz, Pfeffer 200 ml Sahne 1 Avocado 1 rote Zwiebel Garnelen Zubereitung: Tomaten häuten und entkernen. buy generic clomid Gelatine kalt einweichen. Tomaten mit etwas Zitronensaft und 3 Eßl. Öl pürieren. Gelatine in  5 Eßl.  Heißem Tomatenkochwasser auflösen und…

Gurken-Melonensuppe

Zutaten: 1 Galia Melone 1 Salatgurke 1 Bund Dill 1 unbehandelte Zitrone oder Limette 4 Eßl. Joghurt Salz, Cayennepfeffer 3 Eßl. Olivenöl 150 ml Gemüsebrühe Zubereitung: Melone halbieren und in Spalten schneiden, entkernen, einige Stückchen beiseite legen. Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden, Dill bis auf einige Ästchen klein hacken, Limettenschale abreiben, auspressen. Melone,…