Zutaten:

500 gr. Miesmuschelhälften
4 Tomaten
1 Knoblauchzehe
75 gr. Semmelbrösel
2 Eier
2 Eßl. Olivenöl
2 Eßl. Geriebener Parmesan
Gehackte Petersilie
Salz, Chiliflocken

Überbackene Miesmuscheln in Vorbereitung

Zubereitung:

Muscheln kurz in Salzwasser kochen.

Muscheln in eine ofenfeste form oder die Fettpfanne des Backofens geben.

Tomaten häuten und entkernen, klein würfeln.

Knoblauch fein hacken und beides auf den Muscheln verteilen.

Paniermehl mit Öl, Käse, Eiern und Petersile mischen und gut abschmecken.

Masse auf den Muscheln verteilen und 10 Min. im Backofen überbacken.