Dorade ©"Deutsche See" Fischmanufaktur

Zutaten:

1 Dorade
Salz, Pfeffer
1 Bund Basilikum
250 gr. Cocktailtomaten
2 Schalotten
2 Selleriestangen
10 entkernte grüne Oliven
5 Eßl. Olivenöl
200 ml Weißwein

 

Zubereitung:

Dorade waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum in die Bauchhöhle geben.

Backofen auf 210°C vorheizen.

Tomaten häuten und entkernen. Schalotten in feine Würfel schneiden.

Etwas Basilikum in Streifen schneiden, Sellerie in sehr dünne Scheiben schneiden. Oliven vierteln.

Tomaten, Schalotten, Sellerie und Oliven in eine feuerfeste Form geben, würzen, 3 Eßl. Olivenöl und den Wein zufügen. Fisch darauf legen und mit dem restlichen Öl begießen.

25 Min. garen und immer wieder mit dem Fond begießen.

Dorado aus dem Ofen