Zutaten:

2 Dosen Mandarinen
1 unbehandelte Orange
6 Eigelb
6 Eßl. Zucker
500 gr. Mascarpone
4 Eischnee
100 ml Sahne
2 Eßl. Zitronensaft
100 ml Espresso
6 Eßl. Orangensaft
400 gr. weiche Lebkuchen

Zubereitung:

Mandarinen abtropfen lassen. Orange waschen, Schale abreiben.

Eigelbe mit Zucker cremig aufschlagen. Mascarpone, Orangenschale und Zitronensaft unterrühren. Espresso mit Saft mischen.

Lebkuchen würfeln. Eiweiß und Sahne steif schlagen. Unter die Mascarponemischung heben.

Eine rechteckige Form mit der Hälfte der Lebkuchen auslegen, mit der Espressomischung beträufeln. Die Hälfte der Creme darauf streichen. Mit den übrigen Lebkuchen bedecken und der restlichen Espressomischung beträufeln. Mandarinen darauf verteilen und mit der übrigen Creme bestreichen.

Bis zum servieren kalt stellen. Mit Kakaopulver bestreuen