Ein leckerer Rioja für alle Gelegenheiten. Den trinken wir immer wieder gerne!

Die Viña Izadi Crianza von Bodegas Izadi aus der Rioja Alavesa ist seit Jahren einer der zuverlässigsten Rioja Weine in seiner Preisklasse. Seit dem Jahrgang 2001 verzichtet man auf die Beimischung von Graciano und erzeugt den Wein aus 100 % Tempranillo-Trauben.

Für den 2005er Jahrgang hat man bei Izadi neben amerikanischen Fässern erstmals Barriques aus französischer Eiche für die Crianza 2005 verwendet, was sich sehr positiv auf das Geschmacksbild auswirkt. Der Wein wirkt profilierter und strukturierter. Die Fassreife beträgt nach wie vor 14 Monate, nun aber in neuer und gebrauchter amerikanischer und französischer Eiche.

Der Wein zählt seit langem zu den besten Rioja Crianzas unter zehn Euro. Der Jahrgang 2005 könnte sich als der beste in der Geschichte des Weinguts herausstellen, was neben der Jahrgangsqualität den sicher auch Änderungen im Fassausbau zuzuschreiben ist.

Bodegas Izadi gehört dem alavesischen Industriellen Gonzalo Antón, der auch das berühmte Sternerestaurant Zaldiarán in Vitoria im Baskenland führt. Gonzalo organisiert seit Jahren eine Gastronomietagung, bei der sich jährlich die besten Köche der Welt ein Stelldichein geben.

Seit 1987 stellt er in Villabuena, in der Rioja Alavesa Weine unter der Marke Viña Izadi her. 1999 liesst man sich auch von Mariano García, (30 Jahre Vega Sicilia) dem berühmteste Weinmacher Spaniens, bei der Weiterentwicklung der Weine beraten. Im Jahre 2005 wurde das Ribera – Weingut Finca Villacreces der Familie Cuadrado übernommen, in Toro wurde eine eigene Bodega gegründet und man brachte ebenfalls in 2005 den Vetus 2003, einen hervorragenden, sehr attraktiv bepreisten Toro als Erstlingswein auf den Markt. Mit dem Rioja-Weingut Orben und den Weinen Orben 2005 und Orben Malpuesto 2005

Kritikerbewertungen
Guia Peñin: 87 Punkte + 4 Sterne für überragendes Preis-/Leistungsverhältnis

Genussdaten
Alkohol: 13,5 %
Dekantierzeit: 1 Stunde
Serviertemperatur: 16-17°C
Trinkempfehlung: 2008-2014