Rezept für 6 Personen:

8 altbackene Brötchen, in 2 cm große Würfel geschnitten
200 ml Milch
80 g     Butter, flüssig
3 Eier
2 Eigelb
Salz, Muskatnuss

Brötchenwürfel würzen, flüssige Butter darüber gießen. 5 Eigelb mit Milch verquirlen und über die Brötchenmasse verteilen, gut durchmischen, ziehen lassen. Eiklar zu einem sleifen Schnee schlagen und unter die Brötchenmasse heben.

Serviette oder Küchentuch mit flüssiger Butter bepinseln. Brötchenmasse zu einer Rolle formen und in die Serviette einrollen. Beidseitig zubinden, in siedendem Salzwasser ca. 25 Minuten langsam kochen. Rolle in Scheiben schneiden, evtl. mit Butterbröseln servieren.