Zutaten:

500 g Rindfleisch
2,5 1 Wasser
400 g Würzelgemüse in Würfel (Lauch, Karotten, Sellerie)
850 g Kartoffeln, geschält, gewürfelt
150 g Zwiebeln, gewürfelt
150 g geräucherter Speck, gewürfelt
60 g     Butter
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer, Muskatnuss, Majoran, Blattpetersilie, Kerbel

Herstellung:
Rindfleisch kalt ansetzen und langsam zum Kochen bringen, abschäumen. Nach ca. 1 Stunde Gemüse- und Kartoffelwürfel dazugeben, Gewürze hinzufügen. Wenn das Rindfleisch weich gekocht ist, herausnehmen, in Würfel schneiden, wieder in die Suppe geben. Zwiebel· und Speckwürfel in Butter goldbraun anbraten, die Suppe damit abschmelzen, mit Petersilie und Kerbel bestreuen.