Bedarf für circa 1 kg

    400 g altbackene Brötchen oder Weißbrot
    circa 0,5 I Milch
    125 g Zwiebelwürfel, angeschwitzt
    50 g Butter
    3 Eier
    Petersilie, Salz, Muskat

Brötchen oder Weißbrot in kleine Würfel schneiden. Davon 200 g in Butter hellbraun rösten und wieder den anderen Würfeln beigeben. In einer Schüssel mit der erwärmten Milch übergießen und 30 Min. zum Weichen beiseitesteIlen.

Danach die zerschlagenen Eier und alle anderen Zutaten untermischen, würzen und alles noch 30 bis 45 Min. ruhen lassen. Nun aus der Masse Knödel in gewünschter Größe abdrehen, in sprudelnd kochendes Salzwasser einlegen und ca. 20 Minuten garen.