Darin Grillfleisch einlegen und über Nacht im Kühlschrank marinieren! Mmmmmmh!

500 g Naturjoghurt
3 Salbeizweige, gehackt
3 Rosmarinzweige, gehackt
4 Lorbeerblätter, gehackt
3 Thymianzweige, gehackt
4 Knoblauchzehen
Salz

Die Kräuter fein hacken. Joghurt in ein Gefäß füllen und mit den Kräutern vermischen. Die Knoblauchzehen mit der Schale zerstampfen und im Ganzen zum Joghurt geben. Alle Zutaten miteinander verrühren und die Marinade mit reichlich Salz abschmecken.