Rezept für 2 Personen

500 g Schweinelende
100 g Serrano
100 g Mozzarella di Buffalo
1 Bund Basilikum
2 Schalotten
Pesto
100 ml Weißwein
Weißweinessig, Olivenöl, Butterschmalz, Salz, Pfeffer

Den Backofen auf 120 Grad Ober-/Untehitze vorheizen.

Die Schweinelende der Länge nach aufschneiden und plattieren. Das Pesto gleichmäßig auf die Lenden streichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Basilikum zupfen und mit dem Serrano und dem Mozzarella auf das Fleisch legen. Die Lenden einrollen und mit Küchengarn fixieren.

Das Fleisch in Butterschmalz scharf anbraten und dann 15 Minuten im Backofen gar ziehen lassen.

Den Bratsaft mit etwas Olivenöl, Essig und dem Weißwein ablöschen. Die Schalotten fein Würfeln und zu dem Sud geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas reduzieren.

Die Lende in gleichmäßige Scheiben schneiden und zum Beispiel mit Risotto servieren.